Grundsätze

  • Unabhängig: von politischen Parteien, Lobby- und Interessengruppen, auch von der Zugehörigkeit zur BI. Offen für jeden wissenschaftlich-technischen oder volkswirtschaftlich-gesellschaftlichen Beitrag, der eine recherchierte Faktenlage durch seriöse Quellenangaben belegt, hinterfragt und sauber trennt von der Analyse, Diskussion und Interpretation ihrer Ursachen und Auswirkungen.
  • Verantwortungsbewusst: Entwicklung und öffentliche Darstellung von Ideen und Wirkungen regenerativer Energieversorgung im Landkreis Marburg Biedenkopf und der Stadt Marburg im Hinblick auf die und im Einklang mit der Natur und Gesellschaft.
  • Kompetent: Objektive, wissenschaftliche, sachlich und fachlich fundiert erklärte Informationen von Wissenschaftlern, Ingenieuren und volkswirtschaftlich-gesellschaftspolitischen Fachleuten zur Realisierung einer nachhaltigen Energieversorgung und der Energiewende.

Ziele

  • Aufklärung der Bevölkerung und Politiker durch Diskussion und eine Homepage mit aufbereiteten Beiträgen.
  • Exkursionen zu Standorten innovativer Technologien regenerativer Energiegewinnung.
  • Aufzeigen von Alternativen in der Erzielung der Energiewende.

Kontakt

Abteilungsleiter der AGNE

  • Prof. Dr. J. Sundermeyer, Stellvertreter: Dr. H.J. Friesen